Wir über uns

Wir arbeiteten bereits viele Jahre gemeinsam in der evangelistischen Freizeit- und Jugendarbeit und waren selber durch gute, geistliche Literatur geprägt. Die Tatsache, dass christliche Verteil-Bücher, mit wenigen Ausnahmen, ziemlich teuer und daher für eine weite Verbreitung kaum geeignet waren, und auch erbauliche, weiterführende und aufklärende Literatur auf einem hohen Preisniveau lag und für viele junge Christen kaum erschwinglich war, veranlasste uns, über ein neues Verlagskonzept nachzudenken.

Das Konzept sah so aus:
  1. Keine Schulden
  2. Hohe Auflagen    
  3. Niedrige Preise
  4. Gewinne werden für weitere Projekte oder für die Mission eingesetzt

Am 15. Mai 1983 war es dann so weit. Sieben Brüder und Schwestern gründeten die »Christliche Literatur-Verbreitung e.V.« in Bielefeld, die auch als gemeinnützig anerkannt wurde. Wenige Wochen später erschienen die ersten drei Bücher unter dem neuen Verlagszeichen CLV und einige Traktate. In den ersten zehn Jahren wurde alle Arbeit ehrenamtlich getan. Danach wurden zwei Mitarbeiter fest eingestellt. Das hat sich bis heute auf fünf gesteigert. Immer noch wird einige Arbeit ehrenamtlich erledigt.

Wir sind dem Herrn dankbar, dass er sich zu dieser Arbeit bekannt hat. Wir möchten weiterhin zu Seiner Verherrlichung und zum Segen unserer Mitmenschen wirken.
*: inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.